FOTOLEXIKON – VIGNITIERUNG

vignettierung

▶️ Die Vignettierung ist eine Verdunkelung der Bildränder. Sie entsteht durch Filterfassungen oder zu lange Streulichtblenden, die in das Bildfeld ragen. Es kann sich aber auch um einen Abbildungsfehler handeln.

▶️ Starke Weitwinkelobjektive vignettieren am meisten, da die Randstrahlen im Vergleich zu den Mittelpunktstrahlen einen längeren Weg zurücklegen und am Bildpunkt weniger Energie haben. In extreme Weitwinkelobjektive wird ein Filter eingebaut, der die Bildmitte verdunkelt und so die Helligkeit an die Bildränder angleicht. Ausreichend kurze Streulichtblenden verhindern Vignettierung. Vignettiert ein Filter, kann er ersetzt werden durch einen mit kurzer Fassung (Slimfilter).

vignettierung

Möchtest du regelmäßig meine besten Foto-Tipps erhalten ? Dann melde dich jetzt an :