Der heutige Begriff aus meinem Foto-Lexikon ist „Festbrennweite“. ⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣
▶️Der Begriff „Festbrennweite“ wird im Bereich der Objektive verwendet. Eine Festbrennweite ist im Fachjargon der Name für ein Objektiv, dessen Brennweite bedingt durch die Bauart fest vorgegeben ist und sich nicht wie bei einem Zoomobjektiv verändern lässt.⁣⁣

objektiv

▶️Die Abbildung (Schärfe) ist bei Festbrennweiten meist höher als bei Zoomobjektiven, die einen großen Brennweitenbereich abdecken (z.B. 24-300mm). Gängige Werte für Festbrennweiten sind 35mm, 50mm, 85mm, 105mm und 300mm.⁣⁣

festbrennweite

▶️Andere Objektivarten sind z.B. Zoomobjektiv und Weitwinkel oder Spezialobjektive wie z.B. Fisheye und Makro.⁣⁣

Möchtest du regelmäßig meine besten Foto-Tipps erhalten ? Dann melde dich jetzt an :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.