▶️Im Automatikmodus versucht die Kamera stets, Blende und Verschlusszeit so anzupassen, dass das Bild nicht zu hell und nicht zu dunkel ausfällt. Allerdings liegt die Kamera, insbesondere bei Motiven mit hohen Helligkeitsunterschieden, gelegentlich daneben, so das ein Eingreifen erforderlich ist.

Belichtungskorrektur

▶️Mit Hilfe der Belichtungskorrektur verschiebt der Fotograf die Helligkeit in die gewünschte Richtung – und muss sich nicht um Blende und Belichtungszeit kümmern. Das übernimmt in diesem Fall die Kamera nach bestem Wissen und Gewissen.