Starte deinen Weg..

.. zu einzigartigen und eindrucksvollen Fotos, um damit deine Freunde und Bekannte zu begeistern und so die Anerkennung  zu bekommen, die du dir so sehnlich wünscht!

Dein Weg zu eindrucksvollen Fotos

Die Entscheidung

Natürlich gibt es bekannterweise immer „mehrere Wege, die nach Rom führen“ (wie ein Sprichwort sagt). Um eine Entscheidung treffen zu können, mußt du aber erstmal bereit sein, etwas an der jetzigen Situation zu verändern.

Du wirst wahrscheinlich in der Situation sein, dass du bereits Fotos machst, die aber eher „Standard“ sind und bei deinen Freunden kein „WOW“-Gefühl auslösen. Das liegt meist daran, dass deine Bekannten keine richtige Bindung zum Bild aufbauen können, da sie ja nicht das Salz des Meeres riechen oder die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut fühlen können, wie du es vor Ort erlebt hast. Oder das sie diese oder ähnliche Fotos schon 1000fach von anderen Fotografen gesehen haben.

Um bei den Betrachtern deiner Fotos auch eine Gänsehaut zu erzeugen, die den ganzen Körper entlangläuft (das meine ich natürlich im positiven Sinne 😁), ist es notwendig, dass du wieder ein wenig „die Schulbank drückst“. Denn etwas Wissen, wie und warum Fotos gut oder mittelmäßig wirken, sind neben dem Grundwissen um die Funktionen deiner Kamera das A und O für eindrucksvolle Fotos!

Daher freue ich mich, dass du den Weg mit mir gemeinsam gehen möchtest.

Bevor du deinen Weg mit mir startest, solltest du wissen, dass wir Menschen unsere Entscheidungen immer aus verschiedenen Gesichtspunkten treffen, aber uns stehen dennoch meist nur 2 Ressourcen zur Verfügung: Zeit und Geld (oder idealerweise eine Mischung aus beidem). Du hast nun die Wahl.

zeigender bot

Die Möglichkeiten

Du solltest die Ressource „Zeit“ wählen, wenn du kein Geld in deine Weiterbildung investieren möchtest oder kannst. Auch dann wirst du an dein Ziel kommen. Der Weg dauert aber sehr lange und beinhaltet oftmals auch einige Umwege. Auch ich habe am Anfang meiner Fotografie viele Umwege gemacht, die aus heutiger Sicht unnötig waren.

Du solltest die Ressource „Geld“ wählen, wenn du schneller und ohne Umwege an dein Ziel kommen möchtest. Der Weg ist der kürzeste, da du alle notwendigen Fähigkeiten, um bessere Fotos zu machen in kurzer Zeit an die Hand bekommst. Aber lass dir gesagt sein: Ganz ohne etwas Zeit zu investieren, geht es leider nicht!

Egal, wie du dich entscheidest: Denke schon jetzt an das wohlige Gefühl, das in dir aufsteigt, wenn du Lob und Anerkennung für deine Fotos bekommst. Und dann kannst du zu Recht stolz auf dich und deine Bilder sein!

Die 3 Wege, die du einschlagen kannst (aus zeitlicher Sicht) findest du im Anschluß an diesen Text. Dazu möchte ich dir noch eine Weisheit eines mir unbekannten Philosophen an die Hand geben, der da einmal sagte: „Geld kann man ersetzen, aber vergebene Zeit ist für immer verloren„. Irgendwie steckt darin ein wahrer Kern, oder?

Du kannst dir nun die 3 Bereiche im Detail anschauen oder – wenn du dich bereits jetzt für eine „Ressource“ entschieden hast – dann kannst du direkt zu den 3 Preismodellen springen, in dem du auf den Button klickst: 

direkt zur Preisübersicht

BASIC

Der „lange“ Weg

Dieser Weg ist der richtige Weg für dich, wenn du Zeit im Überfluss hast, aber du kein Geld investieren möchtest (oder kannst).

Du kannst dir mein kostenloses eBook „die 15 häufigsten Anfängerfehler in der Fotografie“ sichern, die Berichte auf meinem FotoBlog lesen, dich für meine „frischen Fototipps“ (also meinen Newsletter) eintragen oder mir auf den diversen Social-Media-Kanälen folgen.

Sei dir aber bewußt, dass der Weg zu deinem Ziel „mit eindrucksvollen Fotos begeistern“ sehr lang und manchmal auch steinig sein wird. Du mußt dir alle Informationen selbst zusammen suchen und kombinieren, damit du zu besseren Bildergebnissen gelangst.

Klicke den Button für mehr Info´s:

BASIC

STARTER

Der „gemütliche“ Weg

Dieser Weg ist der richtige Weg für dich, wenn du etwas Zeit und auch etwas Geld investieren möchtest.

Im Starter-Paket bekommst du dein Wissen in Form von reinen Selbstlernkursen vermittelt. Das sind Onlinekurse zu bestimmten Fotothemen, die du (bei Bedarf) auch mal an einem Nachmittag durcharbeiten kannst.

Zur Zeit sind das der „Grundkurs Fotografie“ und der Kurs „Lichtmalerei – Die Basics„. Weitere Kurse zur Bildbearbeitung („Lightroom“) etc. sind in Planung

Klicke den Button für mehr Info´s:

STARTER

PREMIUM

Der Weg „ohne unnötige Umwege“

Dieser Weg ist der richtige Weg für dich, wenn dir beide Ressourcen (Zeit und Geld) ausreichend zur Verfügung stehen.

Im Premium-Paket „Das Unique-Projekt – begeistere mit eindrucksvollen Fotos“ bekommst du in 8 Wochen alle Werkzeuge an die Hand, um einzigartige Bilder zu kreieren. 

Die „Membership-Pro“ in meinem Mitgliederbereich stellt dir darüber hinaus noch weitere wertvolle Tipps bis hin zu komplett ausgearbeiteten Fototouren zur Verfügung.

Klicke den Button für mehr Info´s:

PREMIUM

Welchen Weg schlägst du ein?

Wenn du dich noch nicht entschieden hast, dann schau dir die folgende Zusammenfassung an:

Deine Möglichkeiten:

kostenlos

dauerhaft 

Sichere dir meine kostenlosen Inhalte:

Newsletter

eBook

Blogberichte

Online-Seminar

STARTE JETZT

ab 79 €

einmalig 

Kennst du schon meine reinen Selbstlernkurse?

Sichere dir jetzt deinen Kurs und gehe einen weiteren Schritt in Richtung Ziel..

„Grundkurs Fotografie“

„Lichtmalerei – Die Basics“

STARTE JETZT

ab 299 €

einmalig/ o. als ABO 

Der direkte Weg zu eindrucksvollen Fotos führt über die beiden Premiumprodukte. Buche die „Schritt-für-Schritt-Anleitung“ mit persönlicher Betreuung!

„Das Unique-Projekt“

„Die Membership PRO“

STARTE JETZT